Workshop im kleinen Kreis

Endlich hat es mit einem Workshop mal wieder gepasst und wir
hatten gestern richtig viel Spaß in einer tollen kleinen Runde.
Bald steht der neue Katalog zur Verfügung und wir haben gestern
ganz spontan die neuen Incolor getestet. Jeder konnte sich für
ein Projekt seine Farbe aussuchen und die Box entsprechend gestalten.
Somit entstanden ganz unterschiedliche Dreiecksboxen in den Farben Kussrot
und Grapefruit.

Die Flaschenverpackung habe ich nachgebastelt. Die Idee stammt von einer Kollegin,
die auf der Stempelmesse Süd diese ausgestellt hatte.
Ich hab diese so abgewandelt, das wir den tollen kleinen Stempel aus dem
Stempelset “Auf dich” für die Gestaltung der Aufleger verwenden konnten.
Die Sonnenstanze bildet den Hintergrund der gestempelten und ausgestanzten
Flasche, die natürlich mit dem Röhrchen, aus dem Set “Einfache Erfrischend”,
gestaltet wurde. Verwendete Farben sind Glutrot, Flamingorot und Kussrot.

Na, habt ihr nun auch Lust auf den neuen Katalog, neue Farben und Produkte?
Ich kann es kaum erwarten und hab mir schon eine Wunschliste zusammen gestellt.
Jetzt dauert es ja nicht mehr lange bis zum Start. .-)

Ich wünsche euch noch eine schönen Abend.
Diana*

Workshop mit dem Tütenboard

Freitag war großer Workshop bei mir. Ich hatte 4 Damen und 2 Mädels
die alle wissen wollten, was es für vielfältige Möglichkeiten mit
dem Tütenboard gibt. Ich habe einige Zeit damit verbracht, einfach
auszuprobieren. Es ist erstaunlich wie vielseitig es ist. Gemeinsam
bastelten wir eine trapezförmige Tasche, ein Tütchen für Blumensamen,
eine quadratische Box und eine kleine rechteckige Box.
Wir hatten alle Hände voll zu tun und viel Spaß dabei.

Zuerst wurde der Tisch ausgezogen damit alle genügend Platz haben
werden. Anschließend richtete ich den Tisch für uns her.

Nun konnte es los gehen. Alle waren eifrig dabei und stellten
tolle Projekte her. Das Ergebnis konnte sich wirklich zeigen lassen.
Seht selbst:

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag,

Grüße
Diana*

Workshop Nummer 2

Hallihallo,

nun möchte ich euch noch kurz von meinem Workshop am vergangenen
Freitag berichten. Zuerst dachte ich, dass ich den Workshop absagen
muss da mich Ohren- und Halsschmerzen heimsuchten. Rrrrh!!!
ABER – wer gibt schon auf!
Also auf´s Sofa, Augen zu, Wärme und Tee und siehe da, es wurde
langsam besser. Es gibt natürlich bessere Bedingungen aber ich
überstand den Abend einigermaßen gut und meine Gäste hatten
auch ihren Spaß. Sie waren alle ganz eifrig und stellten
tolle Projekte her.

Seht selbst!workshop-2

Wir bastelten eine Lichterkarte, eine Sternenteelicht und eine
Verpackung. Es war super, ich freue mich auf ein weiteres Treffen
mit euch.

Diana*

Mein erster Workshop…

Anfang August hatte ich meinen allerersten Workshop bei mir daheim.
Ich kann euch sagen, ich war ganz schön aufgeregt. Bevor meine
Bastelmädels kamen richtete ich den Tisch für alle her.
Seht selbst:

workshop-1
Entschuldigt die Bildqualität, aber die Lichtverhältnisse waren ungünstig und die Aufregung spielte auch noch mit.

Endlich waren alle da und wir legten sofort los. Jede werkelte fleißig mit und es entstanden tolle Projekte.
Vor allem hatten wir Mords viel Spaß und saßen lange beieinander.
Mädels ich kann euch sagen, ein Workshop mit euch – immer wieder gerne!

Dies sind die entstandenen Projekte:
workshop-1-2

Da die Bestellungen auch schon angekommen und vertütet sind, kann ich euch noch die Goodis zeigen die ich gemacht habe.

goodis1