Kreative Kleinigkeit –

sind Framelits aus dem neuen Jahreskatalog.
Irgendwie bin ich hier immer wieder hängen geblieben und nun
habe ich mir sie doch bestellt.
Voller Elan ging ich an die Arbeit, doch ich hatte es mir etwas anders
vorgestellt. Nach dem ersten Versuch stellte ich fest, dass dünneres Papier
sich besser eignet als das dicke. Dann faltete ich, doch was mir persönlich
bei diesem Projekt gar nicht gefällt ist beidseitig bedrucktes Papier.
Durch das Ausstanzen ist auf der Rückseite die andere Seite zu sehen und
die ist ja nicht immer passend zur Vorderseite oder ziemlich bunt, für
meinen Geschmack.
Somit habe ich aus dem Restpapier die gleiche Form nochmals ausgestanzt
und vor dem Kleben auf die Rückseite geklebt.
Jetzt ist es für mich stimmig.

Seht selbst!

(Nicht das perfekte Bild, aber die Sonne scheint so toll)

Verwendet habe ich die neuen Incolor und das Stempelset Kurz gefasst.
Die Zweige stammen aus dem Set Rankenrahmen.

Hier noch 2 Varianten aus anderem Papier.


Ich finde die Tütchen richtig klasse – klein aber fein!

Habt noch einen schönen Sonntag.

Diana*

Wie die Zeit vergeht

jetzt ist es schon einige Zeit her, dass ich hier was gezeigt habe.
Ihr könnt euch nicht vorstellen wie die Tage bei mir so dahingeflogen sind.
Am Ende des Tages ist jedoch immer noch so viel übrig gewesen.
So dauerte es erst eine Woche bis meine Bestellung von Stampin´UP! kam,
ich freute mich endlich die ausgewählten Produkte zu haben, doch es blieb keine
Zeit damit zu arbeiten.
Heute durfte ich endlich etwas ausprobieren:
neues Designerpapier “Sternenhimmel” und den passenden Farbkarton.
Ich kann jetzt schon sagen, dass ist voll mein Ding! (Grins)

Entstanden ist eine Geschenkbox zum Geburtstag.

Links befindet sich ein Briefumschlag für Geld oder Karte und rechts ein
kleine Kerze.

Verwendet habe ich folgende Materialien:
Designerpapier Sternenhimmel mit dem passenden Farbkartonset,
das Stempelset und die Thinlits Gartenzauber, Framelist Stickmuster,
Wink of Stella und das neue gepunktete Tüllband.

Ich hoffe euch bald wieder was zeigen zu können.
Macht´s gut!

Diana*

Workshop im kleinen Kreis

Endlich hat es mit einem Workshop mal wieder gepasst und wir
hatten gestern richtig viel Spaß in einer tollen kleinen Runde.
Bald steht der neue Katalog zur Verfügung und wir haben gestern
ganz spontan die neuen Incolor getestet. Jeder konnte sich für
ein Projekt seine Farbe aussuchen und die Box entsprechend gestalten.
Somit entstanden ganz unterschiedliche Dreiecksboxen in den Farben Kussrot
und Grapefruit.

Die Flaschenverpackung habe ich nachgebastelt. Die Idee stammt von einer Kollegin,
die auf der Stempelmesse Süd diese ausgestellt hatte.
Ich hab diese so abgewandelt, das wir den tollen kleinen Stempel aus dem
Stempelset “Auf dich” für die Gestaltung der Aufleger verwenden konnten.
Die Sonnenstanze bildet den Hintergrund der gestempelten und ausgestanzten
Flasche, die natürlich mit dem Röhrchen, aus dem Set “Einfache Erfrischend”,
gestaltet wurde. Verwendete Farben sind Glutrot, Flamingorot und Kussrot.

Na, habt ihr nun auch Lust auf den neuen Katalog, neue Farben und Produkte?
Ich kann es kaum erwarten und hab mir schon eine Wunschliste zusammen gestellt.
Jetzt dauert es ja nicht mehr lange bis zum Start. .-)

Ich wünsche euch noch eine schönen Abend.
Diana*

Geschenke für Jungs

…sind immer ein Herausforderung.
So sind diese Verpackungen für Dosen entstanden. Statt die üblichen
“alkoholischen” Geschenke habe ich mich für eine alkoholfreie Variante
entschieden.


Hier habe ich mit weißem Embossingpulver, dem Wassertankstift und
den Brusho Farben gearbeitet.
Die Verpackung habe ich in schwarz gehalten um den Kontrast zu erhöhen.
Beim Öffnen nach vorne kann noch auf der Klappe unterschrieben werden.

Die abgewandelte Variante zum 18er sieht so aus:

Jetzt dauert es ja nicht mehr lange bis der neue Katalog an den Start
geht. Ihr könnt euch freuen, es wird tolle Sachen geben, seid gespannt.

Ich werde jetzt erst meinen Haushalt erledigen und dann eine Besuch
im Krankenhaus machen. Leider läuft es im Leben nicht immer sonnig
ab, aber aufgeben ist keine Option.

Euch einen schönen Tag
Diana*

Kommuniongeschenke

…wurden die letzten Wochen benötigt.
Leider bin ich vor lauter basteln gar nicht dazu gekommen euch
so manches zu zeigen. Na ja, lieber spät als nie – oder?

Hier habe ich eine Schokoladenverpackung gebastelt die gleich eine
Glückwunschkarte beinhaltet in der auch Geld untergebracht werden
kann.

Die Karte bietet noch Platz für Glückwünsche.

Das Geldfach auf der Kartenunterseite ist so gemacht,
dass Geld nur eingesteckt werden kann.

Jetzt muss ich schon wieder weiter,
denn nun geht es mit den Hochzeiten weiter.
Schafft´s gut diese Woche!

Diana*

Eine Tasche voller Sonnenschein

…schicke ich allen die noch keine Sonne haben 🙂

Hier habe ich mit dem Produktpaket “Tasche voller Sonnenschein” und der Stanze
“Zier-Etikett” gearbeitet.
Passend zu den Sonnenstrahlen ist alles notwendige im Täschchen enthalten.
Sonnencreme, Taschentuch, kleiner Sonnenschirm, Brause, eine Erfrischungstuch
und natürlich was Süßes.
Wenn da der Sommer nicht kommen kann….

Viel Spaß und sonnige Stunden wünsche ich euch heute
Diana*

Kinogutschein

für den Tanzpartner unserer Tochter die heute ihr Tanzkränzchen hat.
Da die Jungs den Mädels Blumen schenken, benötigten die Mädels ein
Geschenk für die Jungs.

Wir entschieden uns für Kino und folgende Verpackung ist entstanden.

Aufgeklappt gibt es im Innenleben die Kinokarte die sich im Deckel
befindet und da wir gerade keine kleine Packung Popcorn bekamen
musste eben Mikrowellen-Popcorn herhalten.

Nun geht es los mit stylen.
Ich bin auf den Abend richtig gespannt :-p
Macht´s gut.

Diana*

 

PS: Wenn es euch gefällt, würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen.

Glücksbringer

….. zur Zwischenprüfung.

Vergangenen Mittwoch hatte unsere große Tochter schon die Zwischenprüfung.
Wie das so ist, sind die Mamas mit aufgeregt. Somit musste ein kleiner
Glücksbringer her. als ich beim letzten Einkauf die Schokostangen mit
Spruch sah, kam mir dieser Gedanke.


Ob es geholfen hat, erfahren wir erst in 4-6 Wochen. Was für eine lange Zeit!!!

Bis bald, macht´s gut!

Liebe Grüße
Diana

Wichtelgeschenk

Schon vor längerer Zeit veranstaltete Steffi Helmschrott die Team-Weihnachtsfeier.
Für mich war es das erste mal überhaupt, Steffi und so viele Demos zu treffen.
Aufgeregt war ich schon, stellte sich allerdings als total unbegründet heraus.
Es war super toll, alle total lieb und nett. Ich hatte keinerzeit das Gefühl
“neu” zu sein.
Da gewichtelt wurde brauchte ich ein Wichtelgeschenk. Jeder bekam bestimmte
Angaben und dann konnte losgelegt werden. Meine Gedanken kreisten ständig hin
und her, bis ich die Lösung hatte.
Meine Freundin nähte mir eine supertolles Schlüsselband in den angegebenen
Farben. Für die Winterezeit noch etwas Tee, “Hüftgold” zum Vernaschen und
Kerzenschein dazu.

Ich war total gespannt wie es bei meinem Wichtel ankommt und konnte es voll
erleben, da wir am gleichen Tisch saßen. Sie freute sich richtig und das
ist das wichtigste.

nun möchte ich euch die Bilder nicht länger vorenthalten, seht selbst:

Das Stempelset “Winterwunder” aus dem Herbst-/Winterkatalog 2017 hatte es mir
total angetan. Die Farbkombi in Schwarz, Flüsterweiß, Anthrazit und Kirschblüte sieht
total edel aus.

Bei uns wütet der Sturm, leider auch im Haus. Ich hatte gehofft, dass das neue
Jahr besser bei uns wird, leider ist dies nicht so.

Ich wünsche euch einen schönen Tag ohne größere Sturmschäden.
Seid gegrüßt
Diana*