Wunderblume –

ist eine Prägeform aus dem Jahreskatalog.

Ihr wisst ja inzwischen, Blumen und ich sind nicht die besten Freunde.
Doch diese musste ich haben, schlicht aber sehr schön.

Die Karte ist in Feige gemattet. Mit dem Wassertankstift malte ich
die Blume im inneren nach. Vielleicht könnt ihr das auf dem
Foto nicht richtig erkennen, aber die Prägung der Blume ist mit
Glanzfarbe ( Herbst-/Winterkatalog) nachgemalt und sie schimmert Frostweiß.
Noch ein paar Pünktchen, ein Spruch aus dem Stempelset Gartenzauber –
fertig!

Die letzte Ferienwoche hat begonnen und
wir werden sie in vollen Zügen genießen
bevor der Alltag uns wieder hat.

Habt eine schöne Woche
Diana*

Eine Karte mit neuen Produkten

zeige ich euch heute.
Produkte aus dem Jahreskatatlog und dem neuen Herbst-/Winterkatalog
habe ich verwendet.

Die Karte ist in Flüsterweiß, Savanne und Chilli gehalten.
Der Hintergrundstempel ist aus dem Jahreskatalog.
Die Tiefenprägeform Wellpappe und das Juteband gibt es im Herbst-/Winterkatalog.
Der Schriftzug stammt aus der SAB.

Liebe Grüße
Diana*

Besinnlicher Advent

….ist auch ein neues Stempelset, welches ich mir vorab schon bestellen konnte.
Ich habe damit ein bisschen herumexperimentiert und dabei ist diese
Karte entstanden.

Verwendet habe ich die Farben Chilli, Gartengrün und Savanne.
Den Aufleger habe ich mit den Framelits Stickmuster und den Ovalen
ausgestanzt.

Vielleicht weckt das die Neugierde auf den Katalog.

Nun macht´s gut und bis bald.
Diana*

Framelits Rankenrahmen


Für diese Karte wählte ich lauter beerige Farben.
(Bin gerade fleißig am Beeren ernten in meinem Garten..)
Es kamen Wassermelone, Himbeerrot und Brombeermousse zum Einsatz.
Alle drei Farben habe ich mit einem Schwämmchen gewischt.
Die weißen Schatten habe ich mit einer selbstgemachten Schablone
auf der Wischtechnik verteilt. Dazu habe ich Craft Tinte verwendet
und diese, ebenfalls mit einem Schwamm, unterschiedlich stark mittels
Schablone auf der Karte getupft.
Das Etikett ist in Brombeermousse ausgestanzt, der Kreis stammt
aus den Frameltits Stickmuster (für mich unverzichtbar).
Gestempelt habe ich in Brombeermousse und die feinen Blätter
sind aus Pergament ausgestanzt.

Euch einen sonnigen Tag und erholsame Stunden
Diana*

Bokeh Dots-



Ganz einfach und schlicht, eine Karte mit neuen Stempel.
Bokeh Dots hat einen tollen Effekt und eignet sich super
als Hintergrund. In Puderrosa gestempelt, mit der kleinen
Fee aus dem Stempelset “Einfach Zauberhaft” kombiniert und die
Geburtstagswünsche aus dem Stempelset “Gartenzauber” ergeben eine
schlichte, aber stilvolle Karte.
Noch ein paar Perlen und mit Puderrosa Farbkarton unterlegen
und fertig ist eine schöne und schnelle Karte.

Macht´s gut,
Diana*

Startklar

…für meine Kunden ist das Katalogpaket.

Die Tage kam meine Vororder und ich freute mich auf die neuen Farben.
Leider entsprachen die restlichen Vorabangebote nicht meinem Geschmack
und so reduzierte sich die Auswahl drastisch.

Ab 1. Juni kann alles bestellt werden und somit werde ich zeitnah
meine Wünsche erfüllen können. 🙂

Heute habe ich für meine Kundinnen zum neuen Katalog eine
Wunschliste mit den In Color Farben von 2018-2020 gestaltet,
sowie eine Karte in den neuen Farben und ebenso kam
ein neues Stempelset zum Einsatz.

Hier seht ihr die neuen Farben:
Kussrot, Blaubeere, Kleegrün, Ananas und Grapefruit

Was ist ein neuer Katalog ohne einen Wunschliste und der
In Color Fächer ermöglicht gleich ein Überblick welche
Farbe einen anspricht oder gleich mit auf die Wunschliste
wandert.

Hier seht ihr eine Variante für meine Kundinnen.
Ab morgen werden die Katalog auf Wanderschaft gehen.

Euch einen schönen Rest-Feiertag
Diana*

Geburtstagsgeschenk verpacken….

….. macht richtig Spaß. Denn es gibt nichts schöneres als ein liebevoll
verpacktes Geschenk zu erhalten und dann zu öffnen.

Gegen späten Nachmittag lud mich die Sonne an meinen Basteltisch ein.
Normalerweise ist es immer recht frisch in meinem Bastelzimmer,
(ich bin auch ziemlich verfroren – grins) aber heute war es total
einladend und die Ideen sprudelten nur so.

Es ist natürlich wichtig wer soll das Geschenk erhalten und was
wird verschenkt um die richtige Verpackung und Gestaltung zu finden.

Die Grundfarben standen schnell fest und ich konnte gleich loslegen.
Kraftpapier und Vanille Pur mit Wildleder – warm und einladend.

Hier könnt ihr die Karte und die Verpackung sehen:

So sieht die Verpackung nach dem Öffnen aus:

Jetzt werde ich noch etwas Sonne genießen und hoffe dass
alle Pollengeplagte bald wieder zur Ruhe kommen. Um mich herum
wird nur genossen und das Näschen geputzt – die Armen.

Macht´s gut und einen guten Start in die Woche
Diana*

Männerkarte für einen Gutschein

Für meine Freundin fertigte ich eine Karte in der sie einen Gutschein für Ihren Mann
zum Geburtstag einstecken kann. Ich versuchte mich nach dem Thema zu richten, doch
mein Bastelreich gab dazu allerdings nicht viel her – Wandern.
Meine Gedanken kreisten, ich stöberte in meinem Papiervorrat und siehe da –
irgendwann kam ein Bogen mit lauter Kärtchen zum Vorschein, wie wenn es so sein
sollte. Das lustige daran war, dass genau dieses auf Deutsch war – alles andere in
Englisch.
So langsam nahm die Karte in meinem Kopf formen an und das Endprodukt
kann sich sehen lassen – finde ich.

Ich fasse mich kurz und wünsche euch noch einen sonnigen Tag.
(Wir haben richtig tolles Wetter….)
Ach ja, am Freitag werde ich mit meinen Mädels die Kreativ in Stuttgart besuchen.
Ich freu mich schon riesig.

Macht´s gut
Diana*