Stanze “Kartenreiter”

..noch schnell ein kleiner Blick auf meine Werke von heute.
Wie ihr jetzt schon öfter gesehen habt, verwende ich die Stanze “Kartenreiter”
gerne auch als Öffner für Schiebeschachteln. Ganz toll daran finde ich,
dass ich den Öffner ebenfalls bestempeln kann und eine zusätzliche
Fläche für Grüße oder Witziges habe.

Heute habe ich auf Wunsch, dreierlei Varianten gefertigt.
Feen wurden gewünscht für zwei kleinere Mädels, ein Teenie und ein
Bayern Fan. Der Bayern Fan war eine echte Herausforderung, denn mein
Stempelreich ist irgendwie auf Fußball (noch) nicht eingestellt.
(Obwohl mein Sohn leidenschaftlicher Fußballer ist!)

Zarte Pflaume und Sommerbeere passen perfekt zu dem Fremdpapier.
Die Fee habe ich gestempelt, ausgeschnitten (eine pfriemelei) und die
Flügel mit der kleinen Schmetterlingstanze und Transparentpapier gestanzt
und aufgeklebt. Etwas Glitzer darf natürlich nicht fehlen!

Für eine Teenie Girl entschied ich mit für Schwarz und Limette. Die Farbkombi hat was
cooles finde ich und schließlich ist man ja kein “Baby” mehr. Zwinker

Ob die Bayern Fans mit mir zufrieden sind weiß ich nicht, aber ihr könnt gerne
einen Kommentar bei mir hinterlassen. Vielleich wird dann ein gemeinsames Projekt
(unter Berücksichtigung eurer Tips) zufriedenstellender für euch.
Ich bin der Meinung, wer will kann es erkennen. 🙂

Nun muß ich aber los, Fußballer chauffieren.

Liebe Grüße
Diana*

Ein Gedanke zu „Stanze “Kartenreiter”

Kommentare sind geschlossen.