Geschenkbox zur Kommunion

Immer wieder stellt sich die Frage, wie kann ich
Geld und einen Wunsch für das Kommunionkind nett verpacken.
Diese Woche kam mir eine nette Lösung. Ich habe
Pillowboxen ausgestanzt. Leider habe ich die Box nicht von
Stampin´ Up!, da es diese nur eine Saison gab musste
ich “fremd gehen”.
Mit verschiedenen Stempel habe ich die Boxen bestempelt.
Zwei unterschiedlich große Kreise ausgestanzt und
mit Text bestempelt. Damit das Geld nicht lose in der
Box liegt, gibt es eine Einsteckkarte auf deren
Vorderseite geschrieben werden kann und auf der Rückseite
kann das Geld in einen kleinen Briefumschlag gesteckt werden.

Euch noch einen schönen Abend.

Diana*