Glückslicht

…wer kann so ein Glückslicht nicht brauchen?

Ich denke wir haben alle mal Momente, in denen wir denken uns im Kreis
zu drehen oder dass das Glück uns verlassen hat. Aber auch wenn alles
glatt läuft, der Alltag seinen Trott hat kann ein Augenblick inne halten
nicht schaden.

Für diesen Moment habe ich diese kleine Box gezaubert.
(Ich bin etwas fremdgegangen – oh jeh)

Verwendet habe ich das Kraftpapier (gibt es leider nicht mehr), Farbkarton Flüsterweiss
und Savanne, Stempelkissen Savanne und Wildleder so wie die Framelits Stickmuster.

Bei uns scheint schon die Sonne und es sieht nach einem richtig tollen Tag aus.
Leider leidet da der Basteltisch darunter, denn mein Garten schreit uns will
vom Unkraut befreit werden.

Macht´s gut, bis bald!

Diana*

Eine Kleinigkeit….

So, nun ein kurzes Lebenszeichen von mir.
Momentan bereite ich meinen Markt am Wochenende in Ebersbach-Musbach vor
und stecke bis über beide Ohren im Bastelfieber.
Vergangenes Wochenende war ich ebenfalls auf einem Ostermarkt im
Nachbarort. Wie ihr seht, ganz schön viel los gerade.
Aber es wird besser!!!

Mit dem Designerpapier “Pink mit Pep” habe ich die kleinen Merci-Verpackungen
hergestellt. Leider gibt es diese Herzchen nur im Frühjahr zu kaufen.

Ich finde diese Verpackung einfach toll:
klein, fein und wunderhübsch
Die Anleitung findet ihr hier:
http://janas-bastelwelt.blogspot.de/2015/05/mein-swap-vom-demo-treffen-mit-video.html

Bis bald!
Diana*

Heute schon gelächelt?

Das kann ich bestätigen. Grins
Denn mein Tag fing heute besonders toll an. Da wir
auch die Grippe im Hause haben, ist es gerade etwas
turbulent bei uns. Als ich aber heute Morgen Kaffee
machen wollte und eine Filtertüte aus der Packung zog
fand ich ein neues Design vor, welches ich euch nicht
vorenthalten möchte.

Na, wenn da der Tag nicht gut anfängt, wann dann!

So, nun habe ich euch den Grund zu meinem Lächeln gezeigt.
Nun werde ich euch aber zeigen was ich mit diesem Stempel
aus der SAB gemacht habe.

Wie ihr seht, kam meine scharfe Schere zum Einsatz
um den Stempel für mich zurecht zu schneiden.
Ihr könnt gleich sehen warum:

Nun hoffe ich, dass auch ihr lächeln musstet
und wünsche euch noch einen schönen Abend.
Bis bald

Diana*