Kreativmesse Stuttgart

Hilfeeee…….

Gestern tigerten meine Mädels und ich nach Stuttgart.
Wir hatten alles notwendige dabei und vor allem gute Laune.

Ich kann euch sagen – ein Paradies auf Erden. Die Stempelwelt
scheint gerade alle zu überollen. Unglaublich wie viele
Stempelstände es waren – naja, es gibt bestimmt mehr,
aber für uns hat es gereicht.

Schneller als uns lieb war fühlte sich der Geldbeutel leichter
an, jedoch unsere Taschen hatten noch soooooo viel Platz!!!!

Ihr wisst bestimmt was ich meine. 🙂

Genug geschrieben, ihr wollt bestimmt noch etwas sehen!

Weihnachten kommt mit großen Schritten – hihi, und doch
immer so plötzlich!

Ihr kennt bestimmt “15 Minuten Weihnachten” und das ist meine
Variante:

Und jetzt noch einzelne Fotos:

Euch nun ein schönes und erholsames Wochenende.

Bis bald
Diana*

 

Adventszeit

… kommt in großen Schritten auf uns zu.
Diese Woche wurde ich schon gefragt wie weit ich mit meinen
Weihnachtsgeschenken bin.
Haha!
Hab grad andere Sorgen. Lernte schon diese Woche die Kinder-Notaufnahme im
neuen Krankenhaus kennen.
Naja, auch bei uns wird es irgendwann mal “ruhiger” oder “normal” – schließlich darf
man die Hoffnung nieeeee aufgeben.

Deshalb ist es auch hier auf dem Blog etwas ruhiger und ich hoffe meine Kundinnen
verzeihen mir, dass ich mit dem Weihnachts-/Winterworkshop wohl etwas knapp dran
sein werde.

Das Leben spielt halt seine eigene Melodie.

Letzte Woche hatte ich aber etwas Zeit zum basteln und diese schmalen
Schokoladenverpackungen sind dabei entstanden:

“Winterzauber” kann über den ganzen Winter verschenkt werden. 🙂

“Adventszeit” ist für jetzt gedacht.

Liebe Grüße und euch ein tolles Wochenende
Diana*

Badesalzverpackung für die Weihnachtszeit

Heute habe ich schon im Radio gehört, wie viele Wochen es noch bis Weihnachten sind,als ich werkelte. Huch, ich erschrak. Mal wieder nur noch so wenig Zeit!
Bei uns geht gerade erst die lange Geburtstagswelle um, jede Woche gibt es
was zu feiern. Die Weihnachtszeit muss noch etwas warten! “Zwinker”

Heute habe ich die Badasalz-/-schaumtüten verpackt. Mal für den Mann,
mal für die Frau. Ein kleines Geschenk in der Weihnachtszeit um dem
Alltag mal kurz zu entfliehen. p:)

Schade, dass die besinnliche Zeit immer so vollgepackt mit Allem ist.
Ich kenne niemanden, der auch nur einmal gesagt hat, er hat keine Termine
und kann nur genießen.
Ach ja, wir werden es auch dieses Jahr alle wieder schaffen!

Noch einen schönen Sonntag, bis bald!
Diana*

Designerpapier Weihnachtslieder

Heute werkelte ich und probierte aus. Das Designerpapier finde ich toll,
leider ist es soooo dünn.
Doch erstaunlich was alles dabei raus kommt, wenn man Zeit hat und probiert.
(Die hab ich zwar nicht denn mein Weihnachtsmarkt rückt immer näher – schwitz!)

Hier passen 4 Ferrero Küsschen rein und ist sicherlich ein tolles Mitbringsel
in der Weihnachtszeit.

Ich wünsche euch noch eine schönen Restfeiertag, ich muss weiter wursteln.

Macht´s gut!
Diana*

Prägeform Schneekristall

war das Erste aus dem Winterkatalog auf meiner Wunschliste. Leider
hatte ich keine Zeit sie zu testen vor lauter anderen Terminen.
Doch der Hammer brachte meine Freundin Claudi nach dem Workshop, sie
nahm meine Prägeform gleich mit. Hoppla – und wieder war sie futsch.
Also bestellte ich mir eine neue und musste warten bis sie kam.

Doch bevor ich diese Verpackungen anfertigte, merkte ich, dass
mir ein Thinlit fehlt welches ich eine Woche vorher noch hatte.
Mann ich kann euch sagen, gefühlt habe ich alles umgedreht aber nichts
gefunden. Ich habe inzwischen die Hoffnung aufgegeben, denn die Müllabfuhr
war auch da und wenn sie irgendwo klebt, dann ist sie endgültig weg.
GRRRRRR

Eine kleine Aufmerksamkeit in der Adventszeit oder ein nettes Mitbringsel
sind doch verpackte Toffifee.

Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Ich freue mich schon riesig auf heute Mittag, denn wir haben Klassentreffen
nach 30 Jahren Abschluß.

Macht´s gut!
Diana*

Retroverpackung

Die kleinen Fläschchen sollten verpackt werden, aber wie.
Da gibt es Momente im Bastelreich, alles wird umgedreht wird und
das passende wird erst nicht gefunden. Dann ist eine Pause
angesagt und siehe da, danach läuft man an das passende Papier
und das Projekt flutscht.

So ging es mir hier und mir gefällt es richtig gut.

Euch einen schönen Abend.

Bis bald,
Diana*

Strohhalmbox

…gefüllt mit Mentos-Kaugummi.

Bisher kannte ich diese Variante noch nicht, aber sie ist in einer netten Dose verpackt.
– Grins-
Jetzt weiß jeder was kommt – “die kann man doch witzig verpacken” also habe ich welche
gekauft.

Lange Zeit standen sie auf dem Basteltisch und mussten warten, nun war die Zeit gekommen.

Pazifikblau und Wassermelone passen perfekt, in meinem Schrank entdeckte ich noch
Papierstrohhalme und los ging´s.

Das war´s für heute, ich werde gebraucht.
Jetzt muss ich erst Drachenschnur entwirren….
Machts gut
Diana*

Kaffee, olé !!!

Kaffee geht immer – auch mal ganz anders verpackt.
Die Farben sind nicht unbedingt typisch, kommen aber nicht schlecht raus, finde ich.

Was ich echt klasse finde, ist die Stanze Runder Kartenreiter, die sich sehr vielseitig
einsetzen lässt. Unter anderem als Öffner der Ziehschachtel und gleich mit einem
kleinen Gruß versehen peppt sie auch noch richtig auf.

Vielleicht habt auch ihr mal Lust, Kaffee zu verschenken, dann viel Spaß
beim Nachbasteln.

Nun habe ich noch einige Infos von SU für euch:


Auch gibt es dieses Jahr wieder die Designerpapier-Aktion:

So, ich glaube für heute waren das genug Informationen.

Liebe Grüße
Diana*

Thinlits Aus jeder Jahreszeit – sonniger Herbst

und Foxy Friends bereichern den sonnigen Herbst.

Heute zeige ich euch eine Mini-Ritter-Sport-Verpackung. Zuerst habe ich das
Papier zugeschnitten und mit den Stempeln aus dem Stempelset “Ein Jahr voller Farben”
und Foxy Friends bestempelt. Danach wurde der Fuchs und die Blätter angebracht.

Wie könnte man sagen, klein aber fein!

Was meint Ihr?
Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.

Sonnige Grüße
Diana*

15 Minuten Überraschung aus der Tüte…

Kleine Geschenke erhalten bekanntlich die Freundschaft. Hier sind kleine
Mitbringspiele verpackt die ich vor kurzem in einem Geschäft entdeckt habe.
Damit nicht immer Süßigkeiten verschenkt werden, kam mir die Idee diese
als kleines Mitbringsel zu verpacken.

Hier seht ihr die Tüte noch genauer.

Ich wünsche euch eine schöne nächste Woche.
Bis bald!

Diana*