Holztablett bestempeln – Geschenk zum Siebzigsten

Gestern feierte meine Patentante ihren siebzigsten Geburtstag, also
brauchten wir ein Geschenk. Gar nicht so einfach, denn alles was
man so braucht hat doch schon jeder. Lange überlegten wir und
schließlich hatten wir eine Idee.
Sie bekam von uns ein bestücktes Tablett mit verschiedenen Kleinigkeiten
und den passenden Text dazu.
Und so sah es aus…

Das weiße Tablett habe ich mit Staz On bestempelt und mit Serviettenlack fixiert.
Ich finde es richtig gelungen.

Dann war der Morgen aber auch schon vorbei und die Gartenarbeit rief.
Ich musste dringend meine kleinen Buchsbäume schneiden und jetzt sehen
sie wieder richtig toll aus.

Euch einen schönen sonnigen Sonntag.

Diana*

One Wild Ride im Becher

…..und wieder ist es mal soweit.
Wer meine Beiträge von Anfang an schon verfolgte wird sehen dass fast ein Jahr
verstrichen ist. Damals stellte ich die Einladungen meines Sohnes für
seinen Kindergeburtstag ein.
Auch heute möchte ich euch diese Einladungen zeigen.
Es ist schwer den Geschmack eines angehenden 12jährigen zu treffen, meistens ist es
nicht cool genug. Auch die Erwartung die Vorjährige zu toppen steigt mit mehr
Bastelerfahrung.
Ein Mittag stand mir zur Verfügung, oh je! Ich wusste, dass er das “Motorrad” cool
findet und so kam es dann auch zum Einsatz. Die fertigen Einladungen stellte ich an
seinen Platz und als er von der Mittagschule heim kam wurden sie gleich begutachtet
mit dem Kommentar “cool” für tauglich befunden.
Was will Mama mehr….

Auf der Rückseite der Kreise stand der Text.
Wundert euch nicht dass es nur 4 Einladungen sind, aber 5 Halbstarke
bei einer Übernachtungsparty sind für die Nerven ausreichend.

So ihr Lieben, für heute genug.
Bei uns scheint die Sonne, und das Frühstück wartet.
Genießt den Sonntag.

Diana*

Glückslicht

…wer kann so ein Glückslicht nicht brauchen?

Ich denke wir haben alle mal Momente, in denen wir denken uns im Kreis
zu drehen oder dass das Glück uns verlassen hat. Aber auch wenn alles
glatt läuft, der Alltag seinen Trott hat kann ein Augenblick inne halten
nicht schaden.

Für diesen Moment habe ich diese kleine Box gezaubert.
(Ich bin etwas fremdgegangen – oh jeh)

Verwendet habe ich das Kraftpapier (gibt es leider nicht mehr), Farbkarton Flüsterweiss
und Savanne, Stempelkissen Savanne und Wildleder so wie die Framelits Stickmuster.

Bei uns scheint schon die Sonne und es sieht nach einem richtig tollen Tag aus.
Leider leidet da der Basteltisch darunter, denn mein Garten schreit uns will
vom Unkraut befreit werden.

Macht´s gut, bis bald!

Diana*

Matchbox für Männer mit Pop-Up-Effekt

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch meine Ausführung der Pop-Up-Box.
Beim stöbern bin ich auf diese gestoßen und schon die
ganze Woche kribbelte es in den Fingern, aber ich hatte
keine Zeit sie auszuprobieren. Heute war es soweit.
Seht selbst!

Achtung, es folgt eine Bilderflut!


Das ist die Box geschlossen.

Wenn ihr an der Schnur die Box aufzieht…

…macht es PLOP und der Würfel springt auf.


Die Anleitung findet ihr hier:
lovelymade.me/eva schrottmeyer
https://lovelymade.files.wordpress.com/2017/02/anleitung-poppinboxcard.pdf

Ich finde sie total super!
Wenn ihr auch so begeistert seid, dann hinterlasst mir
einen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.

Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche.

Diana*

Zum 4. Geburtstag

Heute feiert ein Nachbarskind seinen 4. Geburtstag.
Als kleines Geburtstagsgeschenk gibt es den Namen an die Zimmertüre.
Und weil die Lieblingsfarbe grün ist, musste unbedingt der
Frosch drauf.
Habt ihr die kleinen Fliegen schon entdeckt? Hammer!
Die habe ich gestern auf der Messe von DaWanda in Friedrichshafen
entdeckt und musste sie sofort haben.
Passen doch hervorragend zum Frosch. P:)

Euch einen schönen Sonntag.

Gruß Diana*

Geburtstagskarte “Besondere Grüße”

Diese Karte hat habe ich für meine Freundin zum Geburtstag gebastelt.
Sie lag bestimmt gestern schon in ihrem Briefkasten also kann ich
sie euch heute zeigen.
Blumen sind nicht so einfach für mich, aber ich stelle fest an dem
bekannten Sprichwort ist was dran.
“Üben macht den Meister!”
Na ja, vom Meister bin ich weit entfernt, aber zumindest mit dem
Ergebnis zufrieden, dass ich sie auch verschenken kann.

Auf diesem Wege noch: (falls sie heute vorbeihüpft!)

Alles Liebe und Gute zu deinem heutigen Geburtstag liebe Alex.

Verwendet habe ich folgende Materialien:
Papier Kirschblüte, Vanille Pur, Taupe und die Blumen sind aus dem
Designerpapier “Zum Verlieben” gestanzt, Prägeform Blütenregen,
Framelits Formen Blumenkreation und Thinlits Grüße voller Sonnenschein
und meinen Lieblingsstift: Wink of Stella clear

Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
Diana*

Fensterschachtel die Zweite

So, wie versprochen zeige ich euch heute die nächste Variante
der Fensterschachtel.

Sie eignet sich hervorragend um Muffins zu verschenken.
Damit der Muffin auch sichtbar wird habe ich ein Loch
in den Deckel gestanzt, mit bestempelter Folie hinterlegt
und einen kleinen Anhänger angebracht.
Mal ein anderes Geburtstagschgeschenk oder Mitbringsel.
Was meint Ihr?

Würde mich über eure Kommentare sehr freuen.

Bis bald, dann zeige ich euch noch eine Variante.

Grüße
Diana*

Geburtstagsgeschenk im Wiesendesign

Vergangenen Monat hatten meine beiden Töchter Geburtstag.
Das mit den Geschenken ist in dem Alter immer so eine Sache.
Die Große wünschte sich ein Dirndl und benötigte Geld dazu.
Naja, Geld in den Umschlag stecken ist nicht so mein Ding,
also musste eine passende Verpackung her. Folgendes
kam am Basteltisch dabei heraus.

wiesengeschenk

Sie hat sich sehr gefreut und es passte auch farblich
zum Dirndl – welch ein Zufall!

Es grüßt euch
Diana*