Hochzeitskarte in Weiß

Heute melde ich mich nur ganz kurz, da ich einiges
erledigen möchte. Eigentlich habe ich nur kurz Platz schaffen
wollen für 2 Stempelregalhalter die meine beiden Männer mir
gebaut haben, doch irgendwie zieht das bei mir immer enorme
Kreise.
Jedoch wollte ich nicht, dass es hier so ruhig wird und
somit zeige ich euch ein Auftragsarbeit: Hochzeitskarte in Weiß.
Die kurzfristig gewünschten Perlen sind jedoch noch nicht
zu sehen da das Foto vorher entstand. Ihr könnt es euch
sicherlich vorstellen.

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und ich
wurstle weiter….

Gruß Diana*

Geschenke

Ein kleines Dankeschön für die Familie bei der unsere große Tochter einige
Tage war.

Diese Farbkombination hat echt was edles. allerdings gestaltete sich die
Ausarbeitung etwas schwieriger. Wie soll ich einen Essengutschein und
Kinokarten sinnvoll verpacken?

Das kam dabei heraus:
Achtung Bilderflut!!!


Mal nicht die quadratische Variante.

Euch einen schönen Abend
Diana*

… mal eben eine Karte machen…

Ich denke es geht uns allen gleich. Immer wieder wird an uns herangetragen
ob wir nicht “schnell” was machen könnten. Naja, “schnell” geht nun mal nicht.
Es braucht alles seine Zeit, erst die Idee, dann das Zuschneiden und dann
die Feinheiten. Aber wir bekommen das doch alles hin! “Zwinker”
Genau so “schnell” ist diese Geburtstagskarte entstanden.

Ich finde schwarz echt toll, allerdings zum Unterschreiben total ungeeignet.
Deshalb auch die gestaltete Innenseite dieser Karte.

Sieht doch ganz “männlich” aus. 🙂

So, jetzt noch schnell Fahrdienst machen und dann warten
Auftragsarbeiten auf mich.

Genießt die Sonne!
Diana*

Workshop mit dem Tütenboard

Freitag war großer Workshop bei mir. Ich hatte 4 Damen und 2 Mädels
die alle wissen wollten, was es für vielfältige Möglichkeiten mit
dem Tütenboard gibt. Ich habe einige Zeit damit verbracht, einfach
auszuprobieren. Es ist erstaunlich wie vielseitig es ist. Gemeinsam
bastelten wir eine trapezförmige Tasche, ein Tütchen für Blumensamen,
eine quadratische Box und eine kleine rechteckige Box.
Wir hatten alle Hände voll zu tun und viel Spaß dabei.

Zuerst wurde der Tisch ausgezogen damit alle genügend Platz haben
werden. Anschließend richtete ich den Tisch für uns her.

Nun konnte es los gehen. Alle waren eifrig dabei und stellten
tolle Projekte her. Das Ergebnis konnte sich wirklich zeigen lassen.
Seht selbst:

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag,

Grüße
Diana*

Ein Jahr voller Farben…

… heute weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll –
Neuigkeiten von SU oder Gebasteltes?

Ich habe heute meine neuen Framelits ausprobiert und bin total
überrascht, was daraus entstanden ist.
Als ich die “Tasche” aus dem Set “Tasche voller Sonnenschein” zum
ersten mal sah, wusste ich da steckt mehr drin.
Wie ihr seht kann sie auch als Box verwendet werden.
Die Blumen am Zweig sind aus dem Set “Botanical Blooms”.
Besonders gut gefällt mir die Farbkombination von Kraftpapier,
Puderrosa und Flüsterweiss.

Nun liegend, damit ihr es genauer anschauen könnt.

Ich würde mich über einen Kommentar von euch sehr freuen.

Liebe Grüße
Diana*

Kaffee, olé! meets Eiskaffee

Das Thermometer auf unserer Terrasse zeigte heute 43 Grad an.
Was für Temperaturen – da ist eine Abkühlung dringend nötig.
Am Wochenende habe ich mir eine Stunde rausschinden können um
endlich etwas von den neuen Sachen auszuprobieren.
Das Kaffee,o lé!Set hat mir von Anfang an gut gefallen also
musste ich unbedingt hiermit loslegen.

Ein kleines Mitbringsel für hitzige Tage.
Achtung – kühl stellen nicht vergessen!!! .-)

Ich halte mich kurz, da bei uns wieder alles
anders läuft als wir es gerne hätten.

Macht´s gut
Diana*

Bin wieder da…..

Heute zeige ich euch noch nichts kreatives. Ich habe die Ferien genutzt
um mich zu erholen. So ganz hat es nicht reibungslos geklappt. Wir hatten
einige Erlebnisse die nicht unbedingt notwendig waren, aber das kann man
bekanntlich nicht immer steuern.
Schon der Urlaubsstart mit einem Kind an Krücken war ungewöhnlich (brauchen
wir auch nicht mehr!) und unsere Große konnte auch nicht mit da sie arbeiten musste.
Dazu kam dann der Anruf unserer Tochter, dass in unserer Familie jemand gestürzt
ist und ins Krankenhaus musste. Weniger schlimm war dass wir ein wenig festsaßen.
Zuerst ließ sich unsere Türe nicht mehr schließen und wir mussten warten bis
der Hausmeister uns erlöste, am nächsten Tag wollten wir mit dem Auto los – doch dieses hatte wohl keine Lust, denn es lief nicht mehr.
Ich kann euch sagen, absolute Erholung stell ich mir irgendwie anders vor.
Doch trotz allem hatten wir einen schönen Urlaub. Da aber mein Bastelzimmer nicht
ins Auto passte, melde ich mich heute nur mit tollen Urlaubsbildern.
Immerhin ein Anfang 🙂

Der Gardasee bei unserer Ankunft. Welch ein Ausblick!

Frühstück auf der Terrasse und dieser Ausblick, traumhaft.

Ein kleiner und wunderschöner Laden, Ton in Ton und mit viel Liebe gestaltet.

Diese Statue war am Hafen der Nachbarstadt.

Nun wünsche ich euch einen schönen Abend.

Diana*

Neuer Katalog und kreative Blogpause

Gestern startete der neue Jahreskatalog. Kaum zu glauben, aber es sind wieder
viele tolle Sachen enthalten die einen kreativ herausfordern. Ich finde ihn
richtig gelungen und freue mich schon meinen Kunden neue Produkte zu zeigen.

Des weiteren ist bei uns heute der letzte Schultag und wir freuen uns auf
die Pfingstferien. Da mein Sohn immer noch an Krücken läuft ist gerade
richtig viel los bei uns und deshalb werde ich mir eine zweiwöchige
Blogpause gönnen.
Danach bin ich wieder mit kreativen und neuen Produkten da.

Genießt die Sonne und schaut weiterhin wieder hier vorbei.
Das würde mich sehr freuen.

Grüße
Diana*