Blogparade Team Stempelwiese-Lieblingsstempelset

)

Lieblingsstempelset – wie soll ich mich bei den vielen tollen Stempelsets denn entscheiden?

Timeless Textures ist für mich nicht weg zu denken, also irgendwie schon mein Liebling.
Doch auch viele tolle andere Sets kommen immer gerne zum Einsatz.
Heute zeige ich euch einen Mix aus dem Herbst-/Winterkatalog und dem Hauptkatalog.
Verwendet habe ich das Produktpaket Weihnachtliche Etiketten mit der passenden Stanze, das Stempelset ein Jahr voller Farben mit den passenden Framelits und natürlich Timeless Textures.

Aus meinem geringen Bestand an SU Kraftpapier habe ich den unteren Teil des Lesezeichens geschnitten, bestempelt und geinkt. Der obere Teil ist aus Olivgrün und bestempelt mit Olivgrün und Savanne. Der Aufleger wurde in Flüsterweiß mit der neuen Stanze gestanzt und ebenfalls geinkt. Das Blatt habe ich mit Wildleder etwas gewischt um diese Schattierungen zu erhalten.
Der obere Teil wurde mit der Anhängerstanze gestanzt. Das Band in Savanne und der
Leinenfaden verbinden das Lesezeichen.

Ich hoffe euch gefällt es ebenso gut wie mir.
Ich freuen mich schon auf das nächste Buch .-)
(Oder als SU-Katalog-Lesezeichen…. Grins

Schaut doch auch bei den anderen vorbei, es gibt viele
tolle Anregungen.

Viel Spaß!
Diana*

Für Einhorn-Fans

…bin fremdgegangen!

Letztens beim Einkaufen habe ich die Einhornservietten entdeckt.
Da meine Mädels dies grad toll finden, dachte ich:
nimm´s mit und mach was draus!
So entstanden die kleinen Anhänger die sich leider unter meiner
Riesenschleife verstecken würden wenn ich sie befestige.
Deshalb nur draufgelegt zum Bilder machen.

Bei uns ist das Wetter ideal zum Basteln,
doch leider ruft der Haushalt.

Macht´s gut!
Diana*

Tags – quer durchs Stempelregal

Gerade habe ich meine Geschenke verpackt.
Damit ich aber weiß, wer was bekommt brauchte ich noch ein paar Tags.
Also schnell an den Basteltisch. Schnell geht gar nichts, denn ich
habe inzwischen ein umfangreiches Stempelsortiment und sich da zu
entscheiden ist alles andere als schnell gewesen. Da ich Spaß hatte
einfach auszuprobieren sind ganz unterschiedliche Tags entstanden.
Doch das Problem kam dann mit der Kordel: zu dick, zu dünn, falsche
Farbe ……
Ein kleiner Tipp:
Jeder von uns hat Kleidungsstücke im Schrank die so kleine, feine und
glänzende Bändel eingenäht haben um sie besser aufzuhängen.
Schaut nach der passenden Farbe und das Problem hat sich schnell in
Luft aufgelöst.
Achtung: nicht alle könnt ihr abschneiden, manche Kleidungsstücke
werden auch daheim damit aufgehängt.

Euch einen schönen Abend und bis morgen.

Diana*