Einladungskarten in Marineblau

Schon vor einiger Zeit fertigte ich Einladungskarten zu einem Siebzigsten
an. Gewünscht war die Farbe blau. ich entschied mich für Marineblau und
Vanille Pur, Weiß finde ich immer so hart. Die Thinlits Florale Fantasie
sind so edel dass ich sie unbedingt bei diesem Projekt verwenden wollte.
Ansonsten ist alles ganz schlicht gehalten. Das Band ist ebenfalls Vanille
Pur.
Ups, jetzt habe ich gerade im Katalog geschaut nach dem Band und stelle
fest, dass es gar nicht mehr drin ist. Schade!

Nun will ich euch die Bilder nicht vorenthalten.

Habt einen schönen Tag und keine allzu heftigen Gewitter.

Diana*

An dich gedacht…..

…ein wunderschönes Stempelset, welches ich unbedingt haben musste.
Gestern hatte ich richtig Lust und etwas Zeit einfach mal auszuprobieren.
Immer wieder bin ich überrascht, was dabei alles entsteht.
Die Farben waren ganz schnell gewählt – Beerentöne. Ich finde
diese Farbtöne richtig toll. Dann legte ich los und probierte aus.
Eine Karte war fertig und ich musste schon wieder los.
Witzig war, als ich mich am Abend nochmals an den Basteltisch setzte und
meine Versuche und Reste liegen sah werkelte ich nochmals und
aus meinen Stempelversuchen entstanden noch zwei Karten.
Faszinierend was Reste und eine kreative Pause bewirken können.
Vielleicht habt ihr auch Lust auf dieses Stempelset.
Ihr findet es im Hauptkatalog Seite 17 “An dich gedacht”
für 25,00 €.

Achtung Bilderflut!

Gearbeitet habe ich mit den Farben Vanille Pur, Sommerbeere, Feige und Savanne.

Gefallen die Karten euch auch?
Dann hinterlasst mir eine Kommentar, ich würde mich sehr freuen.

Macht´s gut!
Diana*

Hochzeitskarte in Weiß

Heute melde ich mich nur ganz kurz, da ich einiges
erledigen möchte. Eigentlich habe ich nur kurz Platz schaffen
wollen für 2 Stempelregalhalter die meine beiden Männer mir
gebaut haben, doch irgendwie zieht das bei mir immer enorme
Kreise.
Jedoch wollte ich nicht, dass es hier so ruhig wird und
somit zeige ich euch ein Auftragsarbeit: Hochzeitskarte in Weiß.
Die kurzfristig gewünschten Perlen sind jedoch noch nicht
zu sehen da das Foto vorher entstand. Ihr könnt es euch
sicherlich vorstellen.

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und ich
wurstle weiter….

Gruß Diana*

… mal eben eine Karte machen…

Ich denke es geht uns allen gleich. Immer wieder wird an uns herangetragen
ob wir nicht “schnell” was machen könnten. Naja, “schnell” geht nun mal nicht.
Es braucht alles seine Zeit, erst die Idee, dann das Zuschneiden und dann
die Feinheiten. Aber wir bekommen das doch alles hin! “Zwinker”
Genau so “schnell” ist diese Geburtstagskarte entstanden.

Ich finde schwarz echt toll, allerdings zum Unterschreiben total ungeeignet.
Deshalb auch die gestaltete Innenseite dieser Karte.

Sieht doch ganz “männlich” aus. 🙂

So, jetzt noch schnell Fahrdienst machen und dann warten
Auftragsarbeiten auf mich.

Genießt die Sonne!
Diana*

Framelits Orientpalast – Variationen

Manchmal kommt es anders als man denkt. Zuerst hatte ich das Designerpapier
zugeschnitten und wollte die Blüten der Framelits Orientpalast positionieren.
Aber egal wo ich sie auf die Karte legte, schien es mir unpassend.
So wie sie jetzt ist gefiel sie mir dann viel besser. Nun hatte ich aber die
Blüten noch liegen und musste was passendes gestalten. Ist nicht der Hammer,
aber man kann es sehen.

Meine weiteren Versuche finde ich viel ansprechender. Grau ist einfach meine
Farbe und in Kombi mit Wassermelone kommt noch der Pfiff dazu.

Und hier noch eine Variante Ton in Ton

Unglaublich wie vielseitig diese Framelits sind.

Viel Spaß beim werkeln! 🙂

Diana*

Meine erste Babykarte

Im Moment kann ich nur Auftragsarbeiten zeigen, da ich leider
nicht zu mehr komme.
Auf Wunsch sollte ich eine Karte in rosa zur Geburt basteln.
Da stand ich nun vor meinem Regal mit Stempel
(inzwischen nicht mehr so klein), doch was passt zu einem Baby?
Und wie es doch so oft ist, es ist nie da was man braucht.
Ich habe NICHTS typisches für Babys, aber auch gar nichts!
Jetzt war noch mehr Kreativität gefragt.
Ich suchte mal alles zusammen was irgendwie zum Einsatz kommen
könnte, richtete das Papier her und arbeitete drauf los.
Über das Ergebnis war ich doch sehr zufrieden und meiner Kundin
gefiel es auch. Was will man mehr!

Verwendet habe ich Farbkarton in Kirschblüte, Taupe und Flüsterweiss und
die passenden Stempelkissen. Bei der Flügel- und Engelstanze
bin ich mit Renke fremdgegangen.
Die Kreisstanze ist von memory box, der Schriftzug ist aus
Grüße voller Sonnenschein.
Der Hintergrundstempel ist ein alter SU-Stempel den
ich auf der Messe erstanden habe.

Euch einen schönen Sonntag, bis bald.
Diana*

Auftragsarbeit Motorrad

Im Augenblick arbeite ich viel an Auftragsarbeiten.
Das tolle daran ist, dass die Vorstellung des Auftragsgeber
die Grundlage bildet und ich doch manchmal ganz schön umdenken
muss. So war für mich das Stempelset “One Wild Ride” immer die Farbkombi
rot/schwarz/weiß. Doch jetzt war der Wunsch Motorrad in grün.
Was daraus entstanden ist – seht selbst:

Es ist richtig gut angekommen.

Euch einen schönen Tag, bis bald!
Diana*

Blogparade Team Stempelwiese – Sale-A-Bration

Hallo ihr Lieben,

heute ist für mich absolute Premiere.
Ich nehme zum Ersten mal an einer Blogparade teil.
Das Thema lautet Sale-A-Bration und es stehen viele Stempelsets
zur Auswahl. Da ich das Stempelset “Mein Madaillon” noch nicht
lange besitze, wollte ich dies unbedingt ausprobieren.
Viele Möglichkeiten bieten die einzelnen Stempel, sei es in der
farblichen Gestaltung oder der jeweiligen Verwendung.
Aber seht selbst:

Habt ihr Lust weiter zu schauen?
Dann los! https://stempelwiese.de/blogparade/2017-03

Nun wünsche ich euch viel Spaß und schaut fleißig bei allen Teilnehmern.

Liebe Grüße
Diana

Hahn und Ostern

Hallo,

Donnerstag ist meistens mein freier Tag den ich zum basteln nutze.
Heute lagen viele Projekte auf meinem Tisch, alle nur so halbfertig.
Kennt ihr das auch?
Da habe ich mich dran gesetzt und erst mal Ordnung geschaffen und
alle fertig gebastelt. Nun konnte ich mit anderen Sachen loslegen.
Doch so einfach war das gar nicht. Ich hatte tausend Ideen in meinem
Kopf und sie purzelten alle hin und her. Leider ist es unmöglich
so schnell zu arbeiten wie Ideen manchmal entstehen. Dazu habe ich
auch keine extra Speicherplatte die dies alles absichert und später
wieder abrufen lässt. Schade…
Na ja, so habe ich heute wild gewerkelt und es ist tatsächlich eine
Karte entstanden. Ja, auch das kann ich wenn ich will…

Die anderen Projekte folgen bestimmt die nächsten Tag.
(Sofern ich sie alle fertig bekommen….)

Liebe Grüße und einen schönen Abend.

Diana*

Workshop mit dem Thema Frosch

Hallo ihr Lieben,

heute berichte ich euch vom gestrigen Workshop mit dem Wunsch Frosch und Verpackung.
Es gibt soooo viele Ideen doch zu entscheiden welche die richtige ist fiel mir enorm
schwer. Ich habe hin und her überlegt und dann probiert. Endlich stand fest was
wir werkeln werden.

Zuerst bastelten wir eine Karte. Die Grundlage ist die Blending Technik die
wir dann entsprechend weiter gestalteten.

Anschließend arbeiteten wir mit dem Envelope Punchboard
eine Verpackung für Süßes in den In Color Farben 2016-2018.

Nun zeige ich euch die Projekte von gestern Abend.

Mein Mädels waren eifrig bei der Sache und wir hatten viel
Spaß. Auch die Ergebnisse könne sich sehen lassen.

Bis bald
Diana*