Explosionsbox Hochzeit

…. mal anders.

Meine Tochter brachte von einer Shoppingtour diese Spardose zur Hochzeit mit
und stellte sie mir hin und meinte ich könnte da sicherlich was draus machen.

Das ist daraus geworden….

Tadaaaa

Hat richtig Spaß gemacht, einfach mal nur ausprobieren ohne irgendwelche
Vorgaben.

Habt ein schönes Wochenende und genießt die Temperaturen.

Diana*

Brusho – weitere Varianten

wie versprochen zeige ich nun weitere Varianten mit den Brusho Crystals.

Hier eine gedeckte Variante für den Herrn. Das Wappen habe ich ausgestanzt und
entsprechend mit dem Stempel kombiniert.

Verwendet habe ich das Stempelset Gut gewappnet und Perfekter Geburtstag.
Folgende Stanzen kamen zum Einsatz: Wappen und Sonne. Die Epoxidakzente aus
dem Frühjahr-/Sommerkatalog verleihen der Karte noch das gewisse Etwas.

Nun zeige ich euch zwei recht farbenfrohe Varianten:

Für beide Hintergründe verwendete ich die gleichen Farben.
Bei der linken Karte habe ich die Farben mit dem Wassertankpinsel verwischt
und bei der rechten Karte das Farbpulver nur verstreut.

Die Blume aus dem Set Thinlits Grüße voller Sonnenschein ziert die
Karte, mit Wink of Stella versehen kommt noch ein Hauch Glitzer auf
die Blume. Im nachhinein hätte ich den Spruch (aus einem älteren
Stempelset) embossen sollen – naja zu spät.

Bei der rechten Karte habe ich aus dem oben genannten Set den
Schriftzug aus dem Aufleger ausgestanzt und einen weißen Schriftzug
wieder eingesetzt.

Auch eine Hochzeitskarte ist entstanden.

Die gestempelten Herzen sind aus dem Stempelset Heart Happiness.
Welches ich immer schöner finde .-)
Die Blume habe ich aus dem roten Papier mit den Brusho Crystals
ausgestanzt und passend dazu geklebt.
Die Karte entstand nach einer Idee von Barbara Meyer https://barbaras-kreativ-studio.blogspot.de/

Euch noch einen schönen Abend

Diana*

Hochzeitskarte in Weiß

Heute melde ich mich nur ganz kurz, da ich einiges
erledigen möchte. Eigentlich habe ich nur kurz Platz schaffen
wollen für 2 Stempelregalhalter die meine beiden Männer mir
gebaut haben, doch irgendwie zieht das bei mir immer enorme
Kreise.
Jedoch wollte ich nicht, dass es hier so ruhig wird und
somit zeige ich euch ein Auftragsarbeit: Hochzeitskarte in Weiß.
Die kurzfristig gewünschten Perlen sind jedoch noch nicht
zu sehen da das Foto vorher entstand. Ihr könnt es euch
sicherlich vorstellen.

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und ich
wurstle weiter….

Gruß Diana*

Explosionsbox Hochzeit

Heute zeige ich euch eine weitere Explosionsbox.
Gewünscht war zarte Pflaume und weiß. Ich hab dies
Projekt lange geschoben, da die Torte so aufwendig ist zu machen
und ich immer die Kriese bekomme, wenn sie nicht perfekt ist.
Aber vielleicht kann mir ja jemand einen Trick verraten, damit
sie rund, ohne kleine Ecken und gleich beim ersten Versuch was wird.
Zwinker…
Nichts desto trotz, jetzt musste ich ran und es gelang wieder nicht
beim ersten Anlauf. Nun ist sie fertig und ich bin wohl zufrieden.
Ich hoffe das Brautpaar freut sich darüber und hat einen schönen
Tag.

Euch wünsche ich noch einen schönen Sonntag und einen hoffentlich sonnigen
Start in den Mai (bei uns soll es regnen…).

Diana*

Thema Hochzeit

Für eine kleine Ausstellung habe ich verschiedene Produkte
gebastelt. Heute zeige ich euch die “Herz-Variante”,
so habe ich sie genannt.
Die Farben gefallen mir besonders gut, schlicht, einfach aber doch
edel.Tischkarte, Menükarte und ein Give Away. Natürlich gibt
es viele Möglichkeiten, aber manchmal überzeugt auch Schlichtheit.

Verwendet habe ich folgende Farben:
Schiefergrau, Flüsterweiss und Flamingorot

Die Größe der Tischkarte muss natürlich dem Tisch und
der restlichen Dekoration angepasst werden.
Die Strohhalmschachtel fand ich nett, da es nicht
die klassische Variante ist.

Auf diese Fläche könnte das Menü gedruckt werden.
Die Seitenteile habe ich sehr schlicht gestaltet.

Natürlich kann alles den Wünschen der Paare angepasst werden.

Nun verabschiede ich mich für heute.

Liebe Grüße
Diana*