Oster-Pech oder wie das Leben spielt..

So ist es mir gerade ergangen.
An den vergangenen zwei Wochenenden war ich auf Ostermärkten, dann ist
im Geschäft vor den Feiertagen ganz schön was los, viele Fahrdienste mit
den Kids waren zu erledigen und sonstige Überraschungen die sich noch meldeten
haben mich ganz schön auf Trab gehalten.
Tja und als ich heute unsere Teamseite endlich anschauen konnte,
stellte ich zu meinem Entsetzen fest – ich war zu spät.
Oh man, so ein …….

Was macht man da, den Kopf in den Sand stecken lohnt sich nicht,
ärgern ändert auch nichts. Nächstes mal wieder!

Ich zeig euch eines meiner Osterprojekte:

Verwendet habe ich das SAB-Stempelset “Das Gelbe vom Ei”, Brushwork Alphabet,
Framelits Formen Stickmuster und Thinlits Weihnachtliche Worte.
Die Federn und das Band sind aus meinen Vorräten.

Nun freue ich mich auf Samstag, da steht der Besuch der Stempelmesse in Korntal an
und ich freu mich schon riesig mit meinen Mädels zu stöbern. Mal sehen was wir so
alles finden.
Oh je, ich sehe es jetzt schon vor mir, lauter tolle Sachen und
da soll ich mich zurückhalten……

Macht´s gut und bis bald.
Diana*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.